Marianne Spring begeisterte mit kluger Bewerbungsrede

Die Mitglieder der AfD im Bundestagswahlkreis 64 (Cottbus und Spree-Neiße) haben am 12. November ihren Direktkandidaten gewählt.
Mit dem überzeugenden Ergebnis von 65 Prozent der Stimmen hat die Kreis- und Fraktionsvorsitzende der AfD Cottbus, Marianne Spring, dabei den Wahlsieg gegen den Kreisvorsitzenden aus Spree-Neiße errungen.
Wir beglückwünschen Frau Spring ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis und sind davon überzeugt, eine sehr gute Wahl getroffen zu haben.
Es sind vor allem ihre menschliche und politische Reife sowie der enorme Erfahrungsschatz als Kommunalpolitikerin die Hoffnung auf mehr machen.

Klaus Groß
Wahlkampfkoordinator

Bundestagswahl2017

Kategorien: Wahlen