Regelungen zum Mitgliedsbeitrag

Der Mindestmitgliedsbeitrag beträgt 120 Euro pro Jahr für Berufstätige und 30 Euro pro Jahr für Nichtberufstätige oder in besonderen sozialen Härtefällen (bitte reichen Sie hierzu einen Nachweis ein).

Um unsere Arbeit finanzieren zu können, bitten wir dringend, einen höheren Beitrag zu zahlen, wenn es Ihnen finanziell möglich ist (Richtwert 1% des Nettoeinkommens).

Ab 180 Euro Jahresbeitrag ist eine vierteljährliche, ab 300 Euro Jahresbeitrag, eine monatliche Zahlung möglich.

 

 


 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.