Cottbus – Am 31. Juli 2014 hat der Kreis-Wahlausschuss die Direktkandidaten für die Landtagswahl am 14. September 2014 für die 2 Cottbuser Wahlkreise bestätigt.

Für den Kreisverband der Partei Alternative für Deutschland – AfD – tritt Daniel Münschke als Direktkandidat im Wahlkreis 44 (Ströbitz, Spremberger Vorstadt, Sachsendorf, Madlow, Kiekebusch, Kahren, Gallinchen, Groß Gaglow) gegen sechs Mitbewerber an.

Die Mitglieder, Förderer und Sympathisanten der AfD Cottbus werden Daniel Münschke nach Kräften unterstützen.

Interessant war während der Tagung des Wahlausschusses die Reaktion des Vertreters der SPD als bekanntgegeben wurde, dass unser Vertreter für den Wahlkreis 43 es nicht geschafft hat die erforderliche Zahl von Unterstützerunterschriften zu sammeln: „AfD – braucht kein Mensch!“ . Eine bemerkenswerte Aussage unter Demokraten.

Der Landeswahlausschuss, der über die Zulassung der eingereichten Listen entscheidet, tagt heute, am 01. August 2014 in Potsdam.

 


 

Kategorien: AllgemeinLandtagswahl 2014

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.