Antragsgegenstand:

Präzisierung „Integrierter Verkehrsentwicklungsplan 2020 – Vorlage IV-36/10 von 30.11.2011“

 

Inhalt des Antrages:

Die Stadtverwaltung Cottbus wird beauftragt Präzisierungen bzw. Ergänzungen im „Integrierten Verkehrsentwicklungsplan 2020“ vorzunehmen.

Schwerpunkte dieser Präzisierung:

  1. Schaffung einer Ersatzlösung für den wegfallenden Parkplatz Bahnhofsvorplatz mit dem Ziel einerseits ausreichend Parkplätze für Pendler vorzuhalten und andererseits die Bewirtschaftung des künftigen Parkplatzes so zu betreiben, dass keine kostenfreie Dauerparkplätze für anliegende Firmen und Institutionen entstehen.
  2. Untersuchung der Parkplatzsituation in der Leipziger Straße. Für das zur Zeit in der Sanierung befindliche Hochhaus in der Leipziger Straße ist zu prüfen, ob der Investor Bestandsschutz genießt, oder ob zusätzliche Parkflächen durch den Investor für die künftigen Mieter in dem Objekt geschaffen werden müssen.

 

Kategorien: Anträge