Cottbus, 11.04.2016

Anfrage der Fraktion AfD zur Stadtverordnetenversammlung am 27.04.2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Kelch,

unsere Fraktion erbittet eine Auskunft zum Kabelhersteller (Ansiedlung im TIP).

Liegen der Verwaltung Erkenntnisse vor, ob und welchem Umfang der Hersteller seine Produktion aufgenommen hat und wieviel Arbeitskräfte dort zur Zeit beschäftigt sind?

Wann wird die geplante Zahl von Beschäftigten erreicht werden, liegen hier Erkenntnisse vor?

Mit freundlichen Grüßen

Marianne Spring
Fraktionsvorsitzende der AfD Cottbus

 

Cottbus, 12.04.2016

Anfrage der Fraktion AfD zur Stadtverordnetenversammlung am 27.04.2016
(nicht öffentlich)

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Kelch,

nach der fristlosen Kündigung des Geschäftsführers CTK, Dr. Brakmann, erbitten wir eine Erklärung, weshalb sich die Stadt als Eigentümer so einen eklatanten Fehlgriff bei der Besetzung des Geschäftsführers geleistet hat?

In der Aufarbeitung dieses Vorganges muss zwingend die Rolle und die Besetzung des Aufsichtsrates betrachtet werden.

Nach dem Stadtwerkedesaster war es doch eigentlich konsens, bei der Besetzung der Aufsichtsräte sehr sorgfältig vorzugehen.

Mit freundlichen Grüßen

Marianne Spring
Fraktionsvorsitzende AfD Cottbus

Kategorien: Anfragen